Dienstag, 29. Dezember 2015

Wenn Winter wäre... :-)

Die Temperaturen erinnerten in den letzten Wochen ja eher an Frühling. Nun soll es zwar kälter werden, aber von richtigem Winter war noch keine Rede.

Bevor das Jahr zu Ende geht, ein paar Fischländer Wintereindrücke - wie es mal war und wie es jetzt gerade sein könnte, wenn wir Winter nicht nur nach dem Kalender hätten...









Kommt gut ins neue Jahr - und habt ein wunderbares 2016!

Donnerstag, 19. November 2015

Feuer überm Fischland

Nirgends sind die Sonnenuntergänge schöner als auf dem Fischland. Egal, ob spektakulär oder sanft - ich kriege ganz oft Gänsehaut und lasse mich immer wieder verzaubern. Natürlich habe ich hier auf dem Blog schon viele herrliche Sonnenuntergänge gezeigt, aber ich kann mich nie sattsehen, deshalb gibt's heute ein paar neue - einfach so ohne viele Worte, nur zum Genießen. ;-)

Gegensätze ziehen sich an...



Seebrücken-Sehnsucht


Wolkenspiel


See-Sucht



Seebrücke voraus


Zart, ganz zart



Und wieder ein klein bisschen feuriger



Der Sonne entgegengehen...

Freitag, 9. Oktober 2015

Fischländer Hafen-Möwen

An einem herrlichen sonnigen Vormittag am Fischländer Hafen...
Die Möwen haben genau wie ich die Sonne genossen - habt viel Spaß dabei, sie zu beobachten!

Hier sitzen sie noch ganz ruhig in Reih und Glied...


... aber irgendwas muss sie dann wohl aufgeschreckt haben! 


Diese ließ sich allerdings nicht stören:


Was diese hinwiederum zu einem empörten Schrei veranlasste?!


Auf der anderen Seite des Stegs geht es gemächlicher zu:






Und auch hier lässt sich niemand aus der Ruhe bringen:


Die Gelassenheit ist inzwischen auch auf der rechten Seite vom Steg wieder eingekehrt:




Und hier wird schließlich noch das Glitzern auf dem Bodden betrachtet:


Donnerstag, 16. Juli 2015

Wolkenspiele

Letztes Mal haben wir übers Fischländer Land gesehen - heute sehen wir in den Himmel. :-)
Das Spiel der Wolken mag ich ganz besonders - es ist faszinierend, wie sich die "Landschaft" da oben alle paar Sekunden verändert, die Fantasie anregt oder einfach nur schön ist.

Der Himmel verleiht der Wustrower Seebrücke immer wieder andere Gesichter:





Wir gehen ein bisschen über Land...




... und kommen zum Fischländer Hafen, der uns auch ganz oft in unterschiedlichem Licht erscheint:





Der Blick von dort hinüber nach Barnstorf ist ja einer meiner liebsten:




Vom Land aus gesehen wirken die Wolkenspiele über Barnstorf natürlich auch:




Zurück an der See können die Wolken hübsch sein ...



... oder auch auf Sturm stehen:




Wolken pur!




Wolken im Sonnenuntergang - immer wieder eine andere Atmosphäre!





Und die Möwen mögen Wolkenspiele auch!